Tacheles

Gepostet am Aktualisiert am


Ein Wort zur Situation in der Ukraine.

Lassen Sie mich liebe Leser ein paar Gedanken zu den Geschehnissen in Kiew äußern. Von der Ungerechtigkeit getrieben und von der Inkompetenz einiger Massenmedien angesäuert, brennt es mir auf der Zunge. Ein Vorzeige-Sportler als eine bezahlte Galionsfigur ins Rennen zu schicken, ist nichts neues, das machten auch schon andere! In der Hoffnung einen Haufen unwissender Menschen, hinter dieser Person zu Scharren, ist nur eine Variante der Strippenzieher. Es gibt keine vom ukrainischen Volk ausgehende Revolution. Studenten aus Europa, sogenannte Antifa-Autonome und andere Idioten werden mit geringen Mitteln dafür bezahlt in Kiew, Unruhe zu stiften. Mit Gasmasken und Knüppeln sind sie ausgerüstet und provozieren den Konflikt. Die westliche offizielle Presse ergänzt die infame Strategie um den letzten Vorposten Russlands zu Stürzen. Ich persönlich kenne einige Ukrainer und diese wissen genau was gespielt wird. In Sewastopol liegt die russische Schwarzmeerflotte vor Anker. Ohne sie wäre Syrien schon längst der NATO zum Opfer gefallen. Die westlichen Mächte wollen mit aller Macht ihre militärisch-strategischen Pläne durchsetzen. Russland ist das letzte Bollwerk gegen die Versklavung durch die NWO! Diese sogenannten Revolutionen gab es in den letzten 200 Jahren immer wieder mit dem selben Muster. Steinzeit-Kurier hat darüber berichtet. Ob 1918 in Deutschland, oder die Oktoberrevolution um nur einige zu nennen, waren geplante Aktionen um die Menschen in die Irre zu führen. Das gleiche passiert gerade in der Ukraine. Wir wollen damit „nicht“ die Menschenrechtsverletzungen der ukrainischen Regierung schmälern, sondern wir möchten den wahren Grund für diesen Putsch aufzeigen. Wo wir gerade bei Menschenrechten sind, sollte mal jeder darüber nachdenken, welche Rechte er selber noch hat. Unsere wahre Freiheit wurde schon längst verkauft von geldgierigen Demagogen und Polit-Kaspern. Es wird immer noch viele Personen geben, die den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Deswegen muss die Aufklärung weitergehen um die langsam schwindenden Emotionen aufrecht zu erhalten. Das einzige was das deutsche Personal darf ist das schwer verdiente Geld sämtlichen Organisationen in den Arsch zu pusten und dem Kommerz zu Füßen zu liegen. Wir können nur zusammen eine Veränderung herbeiführen und unser Bewusstsein wie ein Netzwerk verbinden. Es ist niemals zu Spät, aber wir müssen endlich aufwachen bevor die willkürliche, undemokratische Gesetzeslage uns in die Unfähigkeit treibt. Klitschko ist eine mit Gold gepuderte Marionette und wird von 80 % der Ukrainer als Ausländer betrachtet. Die sogenannten Oligarchen, wie Achmetow unterstützen vielleicht die NWO und verraten damit ihr eigenes Volk. Das ist in Deutschland, Frankreich, Spanien auch nicht anders. Ich kann nur hoffen, das die Regierung in der Ukraine um Janukowitsch stand hält und der Plan der Westmächte scheitert, damit wir Zeit gewinnen um unsere schlafende Bevölkerung aufzuwecken! Bruno Diaz

klitschko218~_v-videowebl
[John Mc Cain und seine Frau waren an den Put-Optionen während 9/11 beteiligt und machten millionen Dollar dabei! Da sie von der geplanten Selbstinszenierung wussten gehören sie mit zu den größten Verbrechern der Welt! Jetzt weiss man von wem sich der Herr Klitschko führen lässt!]

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s