Angriff auf den Präsidentenpalast in Aden/ Hadi auf der Flucht

Gepostet am


Terra - Germania

Aden (Press TV) – Der zurückgetretene jemenitische Präsident ist nach einem Angriff mit Kampfflugzeugen der jemenitischen Armee auf den Präsidentenpalast in der südlich gelegenen Stadt Aden aus seiner Residenz geflohen.

Nach diesem Angriff sagte einer der Assistenten von Abed Rabbo Mansur Hadi der AFP, dass dieser an einen sicheren Ort gebracht worden sei, sich aber noch im Land befinde.Einer der Sicherheitskräfte in Aden sagte, dass die Lage im Präsidentenpalast „unter Kontrolle ist und es keinen Grund zur Besorgnis gibt“.

Am Donnerstagmorgen kam es ebenfalls zu bewaffneten Auseinandersetzungen in der Umgebung des Flughafens von Aden zwischen  Sondersicherheitskräften der Ansarollah-Bewegung und den Streitkräften von Hadi. Weiterhin gewannen die Anhänger von Hadi am Donnerstag die Kontrolle über den Stützpunkt der Sondersicherheitskräfte in Aden.

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s