”Verheerende Verluste” durch Platzen der Derivate-Blase

Gepostet am


Terra - Germania

Nachtwächter  Ein Beitrag vom Nachtwächter am 08.05.2015


Egon von Greyerz im Gespräch mit Eric King von King World News, veröffentlicht am 07.05.2015
Egon von GreyerzEgon von Greyerz: ”Eric, ich schaue mir die weltweiten Bond-Märkte an. Wir haben gerade erlebt, dass sich die Zinsen sowohl in den USA, als auch in Deutschland, in den letzten paar Wochen ziemlich schnell erhöht haben.

Wenn Sie beispielsweise die 10-jährigen US-Treasuries nehmen, die sind von 1,6 Prozent auf 2,2, Prozent gestiegen. Nun, dass bedeutet einen 40-prozentigen Anstieg der Zinsen und bei den deutschen Bunds haben wir eine ähnliche Bewegung erlebt.

Billionen-Risiken

Für mich ist das ein Anzeichen dafür, dass Investoren sich um die Risiken sorgen, weil der Bond-Markt die größte Blase der Welt ist. Hier finden sich große Industrienationen und -regionen, wie die USA, die EU und Japan, welche Staatsanleihen herausgeben, die niemals zurückgezahlt werden. Das ist absolut garantiert. Und wir reden hier über enorme Märkte –…

Ursprünglichen Post anzeigen 135 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s