Handlanger des Teufels

Gepostet am


lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Was haben Dresden, 9/11, Gräuelbilder der ISIS und A320 gemeinsam?
Ein Artikel von Arminius, veröffentlicht auf der neuen Webseite: pfiffikus – Ein Besuch lohnt sich, sagt Maria Lourdes!

Diesen Artikel über die folgenreiche Hintergrund-Arbeit des Tavistock-Institut sollten möglichst viele lesen. Gleichzeitig möchte ich auf drei weitere Artikel über das „Tavistock-Institute of Human Relations“ hinweisen: hierhier und hier.

Handlanger des TeufelsEiner der Hauptvertreter der Theorien um das Institut ist John Coleman, der das Buch “The Tavistock Institute of Human Relations: Shaping the Moral, Spiritual, Cultural, and Political” (hier),geschrieben hat. In Deutschland werden die Theorien um das Tavistock-Institut vor allem von der LaRouche-Bewegung in Form der BüSo oder deren Zeitungsorgan “Neue Solidarität” verbreitet.

„The Tavistock Institute“ ist ein Forschungsinstitut, das sich mit Gruppendynamik und organisatorischem Verhalten befaßt. Es wurde 1946 als Ableger der Tavistock Clinic gegründet. Die ursprüngliche Bezeichnung war „The Tavistock Institute of Human Relations“ (Das Tavistock…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.904 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s