BBC-Bericht zu Libyen: „ISIS schmuggelt Kämpfer auf Flüchtlingsbooten nach Europa“

Gepostet am


Alles nach Plan!

volksbetrug.net

In Libyen sammeln sich Flüchtlingsmassen aus verschiedenen afrikanischen Staaten. Die Terrormiliz ISIS schlägt aus diesem Umstand und politischem Chaos vor Ort Profit.
In Libyen sammeln sich Flüchtlingsmassen aus verschiedenen afrikanischen Staaten. Die Terrormiliz ISIS schlägt aus diesem Umstand und politischem Chaos vor Ort Profit.
Foto: MAHMUD TURKIA / AFP / Getty Images
Epoch Times, Dienstag, 19. Mai 2015 10:44

ISIS-Kämpfer werden auf Flüchtlingsbooten nach Europa geschmuggelt. Dies ist die Aussage eines Berichtes, den die BBC am 17. Mai veröffentlichte. Der Sender beruft sich mit seiner Aussage auf einen Berater der libyschen Regierung.

Abdul Basit Haroun sagte, Schleuser würden mit ISIS kooperieren und heimlich Milizen auf den Flüchtlingsbooten unterbringen. Er stützt seine Aussagen auf Unterhaltungen, die er mit Schleusern in von ISIS kontrollierten Gebieten geführt hat. Er sagte zu BBC, die Terrormiliz lasse die Schleuser operieren, solange diese die Hälfte ihres Einkommens an den Islamischen Staat abtreten.

ISIS ist in Nordafrika aktiv und kontrolliert im vom Bürgerkrieg gebeutelten Libyen einige Gebiete. Die Lage ist dort äußert undurchsichtig und chaotisch, weil viele Milizen und…

Ursprünglichen Post anzeigen 448 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s