Die Lehrmeister Europas in allen Geldgeschäften – Die Inzucht-Dynastie der Medici.

Gepostet am


lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

In den Schulbüchern im ehemaligen Westdeutschland wurde gelehrt: „die Kaufleute aus Oberitalien waren die Lehrmeister Europas in allen Geldgeschäften.“ In einem Schulbuch mit dem Titel:Unser Weg durch die Geschichte aus dem Jahr 1973 kann man eine Menge von den bösen Taten der Fugger lesen (Bild links Jakob Fugger) und von deren Versuchen auf die Politik Einfluß zu nehmen und wie sie mit Wucherzinsen reich geworden seien: „Das Vermögen Fuggers war am Ende gar nicht mehr zu überblicken. Er war fast ebenso mächtig wie der Kaiser.“

Nachdem dann eineinhalb Seiten lang über die bösen Taten der Fugger hergezogen wird, steht als letzter Satz:„Zu den reichsten Kaufmannsgeschlechtern in Europa gehörten auch die Medici in Florenz, sowie einige Familien in Flandern.“ Quelle: Die andere Welt – Dr. Höfelbernd

Dieses Schulbuch ist eine Fundgrube, für denjenigen, der nach Beweisen für das Wirken der Inzucht-Dynastie in unserer Zeit sucht und gleichzeitig ein…

Ursprünglichen Post anzeigen 4.711 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s