Satire

++++++++Steinzeit-Kurier-News-Flash++++++++

Versteinerter Fliegen-Kot der Ur-Fliege gefunden!

Quelle Kreuters

Galgary: Bei einem Sensationsfund in Kanada, ist ein weiterer Meilenstein in der Archäologieforschung gelegt worden. Stolz, berichten die Wissenschaftler um Prof. Dr. Dr. James Murdock, wie ihnen dieser Coup gelang. Im Red Deer River Valley, (Alberta) in der Nähe von älteren fossilen Dinosaurierspuren fand man durch Zufall dieses versteinerte Ausscheidungssekret. Es war ein knochenharter Job, so Prof. Dr. Dr. James Murdock, denn wir konnten nur in mühsamer Sisyphusarbeit das wertvolle Gut freilegen. So leid es uns tat, aber deswegen mussten wir andere versteinerte Abdrücke von Sauropoden zerstören um endlich an die Fliegen-Kacke zu gelangen. Jedoch lag die aufwendigere Arbeit dabei, den Fliegen-Kot von den anderen tausend Kleinststeinen zu extrahieren. Das kostete uns viel Zeit und dem Steuerzahler etliche Millionen Dollar. Aber dieser spektakuläre Fund war es wert, lächelte uns der Professor euphorisch zu. Mit der Radio-Carbon-Methode konnten die Wissenschaftler das Alter des Kots auf 85 Millionen Jahre datieren. Da es zu dieser Zeit keine Früchte tragenden Bäume und Sträucher gab, konnte die Obstfliege als Verdächtige ausgeschlossen werden. Selbst die allgemeine Stubenfliege, die aus der steinzeitlichen Höhlenfliege hervorging, konnte diesem Fliegenschiss nicht zugeordnet werden. Somit steht fest das alle Fliegenarten von dieser einen Ur-Fliege abstammen.

fliege


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s